Sonntag, 22 Oktober 2017
- - - - - -
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Team Hörgeräte Horstmann...
Mehr hören, mehr leben...
Mehr hören, mehr leben...
Mehr hören, mehr leben...
Die nach einer Prüfnorm für den Arbeitsschutz zugelassenen Gehörschützer werden immer mit Angaben zu ihrem Dämmverhalten (HML-Werte) in den Markt gebracht. Zum vereinfachten Vergleich verschiedener Produkte ist ein Dämpfungswert angegeben, welcher die gemittelte Dämpfung über den relevanten Frequenzbereich angibt, und daher nur zur ungefähren Orientierung und zum einfachen Vergleich verschiedener Dämpfungsmittel sinnvoll ist.
 
Zustand und Verwendung eines Gehörschutzes haben entscheidenden Einfluss auf dessen Wirkung im Einsatzfall. Auch unterscheiden sich verschiedene Dämpfungsmittel hinsichtlich der Wirkung bei verschiedenen Frequenzen erheblich.
 
In der Praxis wird im Vergleich bereits aus Sicherheitsgründen ein Abzug vom angegebenen Dämpfungswert gemacht.

Dieser Abzug beträgt für:
  • Stöpsel 9 dB(A)
  • Kapseln 5 dB(A)
  • Otoplastiken 3 dB(A)
Gehörschutz für die Besucher von Veranstaltungen ist durch die zulässigen Lautstärkepegel geregelt in der DIN 15905-5. Das Publikum darf in Deutschland durchschnittlichen Pegeln von 99 bis 100 dB(A) ausgesetzt sein. Diese werden häufig nicht eingehalten. In den letzten Jahren wurden verschiedentlich Veranstalter wegen Nichteinhaltung der Pegel bei eingetretenen Gehörschäden zu Schadenersatzleistungen verurteilt.
 
Nach den Vorschriften der Berufsgenossenschaft gelten bei der Auswahl des Gehörschutzes Stöpsel und Kapseln als gleichwertig. Ab 80 dB(A) wird das Tragen eines Gehörschutzes am Arbeitsplatz empfohlen, ab 85 dB(A) ist er vorgeschrieben.
 
Die Dämmung eines Gehörschutzes liegt maximal bei etwa 25-40 dB, wobei sie letztlich stark frequenz-, material- und anatomieabhängig ist. Um höhere Dämmwerte zu erreichen, kann ein im Ohr getragenes Gehörschutzsystem (Otoplastik oder Stöpsel) mit einem Kapselgehörschutz kombiniert werden.
             
Bachmaier Gehörschutz Shooter
 
Der maßgefertigte elektronischer Gehörschutz
in Conchaform ist bestens für Schützen geeignet,
da er auf Impulslärm automatisch reagiert.
 
Per Tastendruck können Sie zwischen zwei verschiedenen Stufen der Dämmung wählen.

 

 

Nordhorn Hauptgeschäft
Bad Bentheim Filiale
 
Ärzte
 
 
 
 
Hörgeräte Horstmann
Hörgeräte Horstmann
 
Bahnhofstrasse 31
Südstrasse 61
 
48529 Nordhorn
48455 Bad Bentheim
 
 
 
 
Telefon: 05921 712 01 14
Telefon: 05922 991 26
 
 
 
 
 
Kontaktformular: Nordhorn
Kontaktformular: Bad Bentheim
 
Impressum: Weiter
Öffnungszeiten Nordhorn Öffnungszeiten Bad Bentheim